Der Traum von der Südsee – die Fiji Inseln

Es stimmt schon – die Südsee und damit auch Fiji befinden sich aus unserer Sicht auf der anderen Seite der Erde. Gerade deshalb ist eine Reise dorthin der Traum vieler Menschen: Einmal in der Abgeschiedenheit und der Weite des Pazifiks den Robinson-Traum erleben!

Das ist auf Fiji zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis möglich. Hier bekommt der Gast für sein Geld mehr geboten als in anderen Südsee-Destinationen.

Drei Mal war ich bisher auf Fiji und habe dort insgesamt ca. 3 Monate verbracht. Für mich persönlich kommen die Inseln dem Paradies auf Erden sehr nahe und gerade die Menschen dort sind faszinierend. Lassen Sie sich diesen Traum-Urlaub nicht entgehen!matamanoa_beach_woman

Die meisten Reisenden hängen an ihren Neuseeland oder Australien Aufenthalt noch ein paar Tage oder besser eine Woche Südsee-Stopover auf Fiji an. Es bestehen tägliche Flugverbindung von der Ostküste Australiens und ab Auckland.

Aber auch als eigenständige Destination hat der fijianische Archipel mit seinen 333 Inseln viel zu bieten. Ab Frankfurt können Sie mit z.B. Qantas, Korean Air oder Cathay Pacific fliegen.
Der Tourismus beschränkt sich in erster Linie auf die Hauptinsel Viti Levu sowie die vorgelagerten Inselgruppen der Mamanucas und Yasawas. Auf der Hauptinsel Viti Levu ist Nadi (ausgesprochen Nändi) mit seinem internationalen Flughafen der Ankunftspunkt.

Da ca. 50% der Insulaner indischer Herkunft sind, gibt es hier einen Hindu-Tempel zu besichtigen. Weitere Attraktionen sind der Orchideen-Garten, das Dorf Viseisei mit seiner Geschichte der ersten Ankunft der Melanesier, das Erlebnis einer Kava-Zeremonie, Trekking in der hügeligen Landschaft oder eine Floßfahrt auf einem der Flüsse zu unternehmen. Nicht zuletzt bieten Kreuzfahrten im Archipel exzellente Möglichkeiten zum Island-Hopping. Wie wäre Fiji als Hochzeitsreise?

Auf den vorgelagerten Inseln stehen die traumhaften Strände sowie der Wassersport in allen Ausprägungen im Vordergrund. Sei es Schnorcheln, Tauchen, Jetski, Katamaran, Kite- und Windsurfing, Kajak, Tretboot – hier finden Wasserfreunde alle Aktivitäten vor, die man sich nur vorstellen kann!

Das Besondere an den Fijis sind aber die freundlichen Menschen, die jedem Gast sein persönliches Paradies bereiten.
Sie werden es selbst erleben, wenn ihr Morgen mit einem gut gelaunten „BULA“ beginnt und mit dem Lächeln der Fijianer die Sonne aufgeht.

 

Wenn Sie ein Reise in die Südsee planen – fragen Sie mich! Ich bin Ihnen gerne behilflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.