Arktis Kreuzfahrt Spitzbergen

Auf der Suche nach Eisbären

[mapsmarker marker=“19″]

Diese Reise begibt sich gezielt auf die Spuren des „Königs der Arktis“ – es werden Orte angefahren, wo oft Eisbären gesichtet wurden. Von Longyearbyen reisen Sie in den Liefdefjorden und zur Hinlopenstraße in den Westen Spitzbergens und bis an die Packeisgrenze. Neben Eisbären können Sie aber auch eine Vielzahl anderer Arktisbewohner sehen: angefangen bei zahllosen Seevögeln über Robben und Rentiere bis zu den riesigen Walrossen. Lassen Sie sich verzaubern von der landschaftlichen und tierischen Vielfalt der Arktis …

Höhepunkte

  • Unterwegs in Nordspitzbergen
  • Gezielte Suche nach Eisbären
  • Viele Zodiac-Ausflüge und Wanderungen
  • Walrosse, Robben und Seevögel beobachten

 

Reiseplan

[table id=21 /]

 

Leistungen:

  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Zusätzlich deutschsprachige Assistenz an Bord der Plancius
  • Alle Landgänge, (Schneeschuh-)Wanderungen, Schlauchbootfahrten laut Programm abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
  • Lesungs- und Vortragsprogramm an Bord
  • Feste Wandergummistiefel (Vorbestellung nötig)
  • 7 Ü an Bord in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 7xF, 6xM, 7xA, Heißgetränke
  • Reiseliteratur

 

Nicht enthaltene Leistungen:

  • An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Treibstoffzuschlägen
  • optionale Aktivitäten
  • evtl. nötige Zusatzübernachtungen vor oder nach der Tour
  • Reiseversicherung (obligatorisch)
  • Serviceleistungen an Bord
  • Trinkgelder
  • Persönliches

 

Tourdaten:

  • Teilnehmerzahl: mind. 60 max. 114
  • Reisedauer: 8 Tage
  • Preis ab: 2750 €
  • Tourcode: 31/SPINOR

Hier aktuelle Preise und Termine anfragen!

Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter Tel. 089 – 83 41 007. Wir haben über 70 Veranstalter im Programm. Es können nicht alle Reisen auf unserer Website dargestellt werden – bitte fragen Sie uns nach weiteren Touren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.