Usbekistan / Turkmenistan

Oasenstädte der Seidenstraße: 15 Tage Kulturrundreise

[mapsmarker marker=“18″]

Viele Legenden ranken sich um die längste Handelsroute der Menschheitsgeschichte. Auf ihr wurden tonnenweise Seide und andere Güter transportiert, riskanter Schmuggel betrieben und gleichzeitig Religionen, Sitten, Bräuche und Kulturgut verbreitet. Während der sowjetischen Zeit schlummerten die prächtigen Kulturdenkmäler vor sich hin, doch seit Perestroika und Glasnost blühen Usbekistan und Turkmenistan wieder auf und die alte Handelsroute wird neu belebt. Sie besuchen die altehrwürdige Wüstenstadt Chiwa, deren Altstadt ein einziges großes Freilichtmuseum ist. Sie folgen einer der Routen der Seidenstraße, auf der vor langer Zeit Karawanen dahin zogen und besuchen den geheimnisvollen brennenden Gaskrater von Darvaza. In Aschgabat wird Sie dagegen auch das moderne Leben faszinieren. Während Ihrer weiteren Entdeckungsreise widmen Sie sich in Samarkand und Buchara den großartigen architektonischen Meisterwerken von Timur dem Großen. Sie bummeln durch die engen Gassen und genießen orientalische Atmosphäre. In der grüne Oase Sharisabz begegnen Ihnen die Spuren der Dynastie von Tamerlan. Jederzeit besteht die Möglichkeit zum direkten Kontakt mit der Bevölkerung, der Sie auf Augenhöhe begegnen.

 

Höhepunkte:

  • Mittelasiatische Hochkultur entlang der Seidenstraße
  • Taschkent – Hauptstadt Zentralasiens
  • Das 2500 Jahre alte Chiwa mit seiner historischen Altstadt „Itschan-Kala“ (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Ausflug zum „Tor der Hölle“, zum berühmten Feuer- und Gaskrater in Darvaza
  • Archäologisches Denkmal Nisa (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Aschgabat mit Tolkuchka-Bazar
  • Die einstige Perle Mittelasiens – Merw (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Oasenstadt Buchara mit einzigartigen Bauwerken (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Oase Shahrisabz – Geburtsort von Herrscher Tamerlan (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Samarkand mit dem weltberühmten Registan (UNESCO-Weltkulturerbe)

 

Reiseplan:

[table id=23 /]

 

Leistungen:

  • Linienflug ab/an Frankfurt mit Usbekistan Airways oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax Europa und Kerosinzuschlägen
  • Inlandflug Taschkent-Urgentsch und Aschgabat-Mary in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen
  • wechselnde örtliche deutschsprachige Tourenleitung
  • alle Fahrten und Transfers in privaten Fahrzeugen
  • Mineralwasser auf den langen Fahrten zwischen den Städten in Usbekistan
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Folkloreabend in Buchara
  • 13 Ü im Hotel im DZ
  • 1 Ü im Doppelzelt
  • Mahlzeiten: 14xF, 3xA
  • Reiseliteratur

 

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visagebühren Usbekistan (ca. 80 € für zweifache Einreise, abweichend für Österreicher und Schweizer) – Turkmenistan (ca. 35 €, abweichend für Österreicher und Schweizer)
  • Einreisegebühr in Turkmenistan (ca. 14 US$)
  • Flughafengebühren im Reiseland
  • optionale Ausflüge und zusätzliche Besichtigungen
  • evtl. erforderliche Foto- bzw. Videogenehmigungen
  • Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen
  • Persönliches; Trinkgelder

 

Tourdaten:

  • Teilnehmer: 6-12
  • Reisedauer: 15 Tage
  • Preis ab: 2650€
  • Tourcode: 31/USBTUR
  • Reiseschwierigkeit: 1 von 5

Hier aktuelle Preise und Termine anfragen!

Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter Tel. 089 – 83 41 007. Wir haben über 70 Veranstalter im Programm. Es können nicht alle Reisen auf unserer Website dargestellt werden – bitte fragen Sie uns nach weiteren Touren!

1 Kommentar

  1. Christian Haacke

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir interessieren uns für die Reise nach Usbekistan/Turkmenistan. Ist diese Reise noch für Oktober buchbar?

    Grüße
    C.Haacke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.